Ein Angebot des Bundesinstituts für Berufsbildung Mehr Infos
08.04.2022

Austausch zu Heilberufen

Das BIBB-Anerkennungsmonitoring führt Austausch der zuständigen Stellen zu Fragen der Anerkennung von Heilberufen fort.

Ein erneuter Austausch zu aktuellen Fragen der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in Heilberufen fand am 5. April 2022 in virtueller Form statt. Etwa 50 Vertreterinnen und Vertreter zuständiger Stellen waren der Einladung vom Anerkennungsmonitoring des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gefolgt. Mit dabei waren auch Vertreterinnen und Vertreter von Bundes- und Landesministerien sowie weiteren Institutionen, die zu Entwicklungen rund um die Online-Antragstellung, zur Anerkennungsberatung sowie zur Rekrutierung und Vermittlung von Fachkräften aus dem Ausland berichteten.

Zudem diente das Format auch dieses Mal wieder als Forum für die zuständigen Stellen, um sowohl Herausforderungen als auch Good-Practice-Beispiele im Anerkennungsprozess diskutieren zu können und so ein gemeinsames Lernen anzuregen.

Informationen zur Zuständigkeit und Details zum Anerkennungsverfahren für die deutschen Referenzberufe finden Sie im Profi-Filter hier im Profi-Bereich sowie im Anerkennungs-Finder im Fachkräfte-Bereich von „Anerkennung in Deutschland“.

Weitere Informationen

BIBB-Anerkennungsmonitoring

Gesundheitsberufe in anabin