Hotline

Logo Hotline

Die „Hotline Arbeiten und Leben in Deutschland“ beantwortet Ihre Fragen zu folgenden Themen auf Deutsch und Englisch:

  • Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
  • Jobsuche, Arbeit und Beruf
  • Einreise und Aufenthalt
  • Deutsch lernen

Erreichbar ist die Hotline Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr MEZ unter der Nummer: +49 30 1815-1111.

Für Anruferinnen und Anrufer aus dem deutschen Festnetz fallen die ortsüblichen Telefongebühren an. Gebühren aus den Mobilfunknetzen können abweichen. Für Anruferinnen und Anrufer aus dem Ausland gilt der jeweilige Auslandspreis Ihres Tarifs.

Die zentrale Informations-Hotline wird als Maßnahme der Demografiestrategie der Bundesregierung gemeinsam vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen einer ressortübergreifenden Kooperation zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), dem Bundesministerium des Innern (BMI), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der BA betrieben. Sie begleitet die bestehenden Angebote von www.make-it-in-germany.com, www.anerkennung-in-deutschland.de, www.bamf.de, www.arbeitsagentur.de und www.zav.de.

Über dieses Kontaktformular des BAMF können Sie außerhalb der Hotline-Öffnungszeiten Ihre Anfrage zum Thema Anerkennung auch schriftlich stellen.

Bitte beachten Sie: Eine Prüfung der Gleichwertigkeit des Abschlusses kann nicht telefonisch erfolgen. Dies geschieht erst, wenn Sie einen Antrag bei der Stelle gestellt haben, die für die Anerkennung Ihres ausländischen Berufsabschlusses zuständig ist.

 BAMF  BA  
 BMWi  BMBF BMI 
 AID  Make it in Germany  

Datenschutzhinweis zur Hotline