Ein Angebot des Bundesinstituts für Berufsbildung Mehr Infos
18.07.2022

Stellenangebot: ÖA-Profi gesucht

Expertin/Experte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Sie haben Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Konzeption von PR-Strategien? Der Arbeitsbereich 3.3 „Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) sucht Unterstützung für die Konzeption, Umsetzung und Koordination von Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zum Thema Berufsanerkennung. Die Bewerbungsfrist endet am 15. August.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Konzeption und Koordination der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Thema „Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen“ und des zielgruppenspezifischen Marketings der entsprechenden BIBB-Produkte 
  • Pressearbeit, Veranstaltungskoordination und Mediaschaltungen im In- und Ausland
  • verantwortliche Koordination für alle PR-Produkte des Arbeitsbereichs 
  • Konzeption und Abstimmung von Kampagnen und Projekten sowie fachliche Steuerung des Aufgabenmanagements aller Öffentlichkeits-Aufgaben 
  • Identifizierung und Pflege von strategisch wichtigen Schnittstellen und Kooperationspartnern/-innen
  • Koordination der Arbeitsgemeinschaft zur Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle ist ab sofort unbefristet zu besetzen. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf der Internetseite des BIBB.

Weitere Informationen

BIBB-Stellenausschreibung: Expertin/Experte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen