Start
Beruf
Ort
Zuständige Stelle Stelle
Eisenbahner/in im Betriebsdienst

Einsatzgebiete

Eisenbahnerinnen und Eisenbahner im Betriebsdienst arbeiten z. B.

  • bei Schienennetzbetreibern im Personenverkehr und Güterverkehr
  • in Unternehmen zum Betrieb von Zugsicherungssystemen
  • in Unternehmen des schienengebundenen Güterverkehrs und Personenverkehrs


Berufliche Tätigkeiten

Eisenbahnerinnen und Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg sorgen für den reibungslosen Ablauf des Personentransports und Gütertransports im Schienenverkehr. Sie haben als Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter im Stellwerk die Übersicht und Aufsicht über die Fahrstrecken.

Eisenbahnerinnen und Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Lokführer und Transport steuern Loks und Triebfahrzeuge im Nahverkehr und Fernverkehr. Sie transportieren dabei Personen und Güter. Sie sorgen z. B. als Lokführerinnen und Lokführer, S-Bahn-Fahrerinnen und U-Bahn-Fahrer für einen reibungslosen Ablauf im Schienenverkehr.



Die Berufsprofile basieren auf Informationen von BERUFENET und BIBB.

Corona: Weniger Services zur Anerkennung

Wegen der Corona-Epidemie laufen auch die Services zur Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen in Deutschland derzeit nicht überall wie gewohnt.

Bei uns können Sie sich zu jeder Zeit über die Anerkennung informieren. Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie unsere Informationen in 11 Sprachen! So können Sie gut informiert die nächsten Schritte angehen.

Über den Anerkennungs-Finder erfahren Sie alles über das Anerkennungsverfahren in Ihrem Beruf, welche Dokumente Sie benötigen und wo Sie den Antrag stellen müssen: › Zum Anerkennungs-Finder

Unsere FAQ beantworten häufige Fragen rund um die Anerkennung: › Zu den FAQ

Auf unserer Informationsseite zur aktuellen Lage erfahren Sie, welche Services nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind: › Zur Informationsseite