icon_jobfinder

Anerkennungs-Finder

Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihren ausländischen Beruf anerkennen lassen können.


icon

Sie möchten in Deutschland studieren?
Zur Anerkennung im Hochschulbereich more

icon

Sie möchten in Deutschland eine Schule besuchen?
Zur Anerkennung im Schulbereich more

Top-Themen

  • zum Handschlag ausgestreckte Hand und Schild mit der Aufschrift "Refugees welcome", im Hintergrund schwarz-rot-goldene Farben

    Berufsanerkennung für Flüchtlinge

    „Anerkennung in Deutschland“ gibt Orientierung

    Auch für Flüchtlinge kann die Anerkennung von mitgebrachten beruflichen Qualifikationen für den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle spielen. Teilweise ist die berufliche Anerkennung sogar eine zwingende Voraussetzung, um in bestimmten Berufen arbeiten zu dürfen. Wie kann man eine solche Berufsanerkennung erhalten? Dazu hat „Anerkennung in Deutschland“ relevante Informationen und Serviceangebote zusammengestellt.

    › Weiterlesen

  • Logo "Prototyping Transfer"

    PROTOTYPING TRANSFER - BERUFSANERKENNUNG MIT QUALIFIKATIONSANALYSEN

    Qualifikationsanalyse ermöglicht Anerkennungsverfahren bei fehlenden oder unvollständigen Unterlagen

    Wenn die schriftlichen Nachweise einer Berufsausbildung fehlen oder unvollständig sind, kann eine Qualifikationsanalyse durchgeführt werden. Mit Arbeitsproben, Fachgesprächen oder -präsentationen können Antragsteller ihre Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen. Dieses Verfahren will das BMBF gemeinsam mit Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammern mit dem Projekt "Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen" bundesweit bekannt machen.

    › Weiterlesen

  • Cover des "Berichts zum Anerkennungsgesetz 2015"

    Rückblick auf die BMBF-Tagung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

    Potenzial erkannt - Beruf anerkannt!

    Am 25. September 2015 fand die Fachtagung „Potenzial erkannt – Beruf anerkannt!“ in Berlin statt. In vier Fachforen diskutierten Publikum und Fachexpertinnen und -experten über Chancen und Hindernisse aus betrieblicher Sicht, die Erhöhung der beruflichen Mobilität in der Europäischen Union, die Finanzierung der Anerkennung sowie über die Schnittstellen von Zuwanderung und beruflicher Anerkennung.

    › Weiterlesen

  • Grafische Darstellung einer Statistik als Balkendiagramm

    Auswertung der amtlichen Statistik zum Anerkennungsgesetz des Bundes für 2014

    Das Statistische Bundesamt hat am 30. September 2015 die Ergebnisse der amtlichen Statistik zum Anerkennungsgesetz des Bundes für das Berichtsjahr 2014 veröffentlicht. Demnach wurden für den Zeitraum vom Inkrafttreten des Gesetzes am 01. April 2012 bis zum 31. Dezember 2014 insgesamt 44.094 Anträge auf Anerkennung in den Berufen in Bundeszuständigkeit gemeldet. 

    › Weiterlesen

  • Ein Mann hält eine ausgeschnitte Sprechblase mit dem Logo von "Anerkennung in Deutschland" hoch (M; Foto: fotolia.com - Robert Kneschke)
  • flyervorschau_225
  • Vorschau Video Top im Job

    Videos erklären berufliche Anerkennung

    Ein Video sagt mehr als tausend Worte. Ein Erklär-Video in unserer Infothek gibt eine kurze und knappe Einführung in das Thema Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse. In zweieinhalb Minuten bekommen Sie einen Überblick über Sinn und Zweck der gesetzlichen Regelungen und Infos zu den ersten Schritten beim Anerkennungsverfahren.
    In einem weiteren neuen Video erzählt die in Mali ausgebildete Ärztin Michelle-Ange Monteu, wie sie durch die offizielle Anerkennung jetzt beruflich in Deutschland durchstartet. Weitersagen und teilen ausdrücklich erlaubt!

    › Jetzt Video ansehen

› Mehr News

News & Presse

Computerbildschirm mit Diagrammen
13.09.2016

Statistik Anerkennungsgesetz – Ausführliche Auswertung für 2014 erschienen

Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat eine ausführliche Analyse der Daten zum Anerkennungsgesetz des Bundes vorgenommen. Die detaillierte Auswertung der Statistik für 2014 ist nun erschienen. › Lesen

junge Frau in weißem Kittel lacht in die Kamera
12.09.2016

Neue Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe

In den Gesundheitsberufen herrscht ein großer Bedarf an Fachkräften. Am 1. September nahm daher eine neue Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe in Bonn ihre Arbeit auf. Sie soll die Anerkennung ausländischer Qualifikationen in diesen Berufen unterstützen und die Verfahren beschleunigen. › Lesen

Berater am Schreibtisch

Für Beraterinnen und Berater

Hier finden Sie Arbeitshilfen, die Sie bei Beratungsgesprächen im Bereich berufliche Anerkennung unterstützen: nützliche Tools, Hintergrundinfos und Informationsmaterialien zur Weitergabe an Ihre Kundinnen und Kunden.

› Zum Bereich für Berater/innen

Make it in Germany

Willkommensportal für internationale Fachkräfte

Auf dem Willkommensportal make-it-in-germany.com erhalten Sie wichtige Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland. Dort finden Sie auch Jobs, in denen aktuell Fachkräfte gesucht werden.

› Zu Make it in Germany