icon_jobfinder

Anerkennungs-Finder

Sie möchten in Ihrem erlernten Beruf arbeiten?


icon

Sie möchten in Deutschland studieren?
Zur Anerkennung im Hochschulbereich more

icon

Sie möchten in Deutschland eine Schule besuchen?
Zur Anerkennung im Schulbereich more

Top-Themen

  • Fachkräfte arbeiten mit einem CAD-Programm

    Was ändert sich mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

    Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz erleichtert die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten. Mit dem beschleunigten Verfahren wird zudem das Anerkennungsverfahren verkürzt.

    › Mehr erfahren

  • Weißes Ausrufezeichen in rotem Kreis

    Vorsicht Betrug!

    Derzeit kursiert erneut eine gefälschte Internetseite zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Netz: Anerkennungsinteressierte werden aufgefordert, persönliche Daten für ein angebliches Anerkennungsverfahren in ein Formular einzutragen und die Summe von 130 Euro zu bezahlen. Die Seite erweckt durch die Verwendung verschiedener Logos offiziellen Anschein.

    Achtung: Bei der Internetseite mit der Adresse http://www.recognition-in-germany.com handelt es sich um eine Betrugsseite. Geben Sie hier auf keinen Fall persönliche Daten und Zahlungsinformationen ein!

    Offizielle Informationen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen erhalten Sie auf diesem Portal.

  • Flaggen der EU und des Vereinigten Königreichs

    Anerkennung nach dem Brexit

    Auch nach dem Brexit können Berufsqualifikationen aus dem Vereinigten Königreich in Deutschland anerkannt werden. Die EU-Regelungen zur Anerkennung finden im Übergangszeitraum bis zum 31.12.2020 weiterhin Anwendung.

    › Mehr zur Anerkennung nach dem Brexit

  • Landkarte und Diagramme

    Anerkennungsbericht 2019

    Am 11. Dezember 2019 hat die Bundesregierung den Bericht des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Anerkennungsgesetz im Kabinett beschlossen. Der Bericht ist bereits in einer Vorabfassung als Download verfügbar. Er bündelt und strukturiert die vom Anerkennungsmonitoring des Bundesinstituts für Berufsbildung ausgewerteten empirischen Daten und Fakten und präsentiert diese anschaulich mit zahlreichen Grafiken und einem Fact Sheet.

    › Weiterlesen

  • Publikum bei einem Vortrag

    Nationaler Aktionsplan Integration

    Ein rundum gelungener Auftakt

    Für die Themen Bildung, Ausbildung und Berufsanerkennung fand am 17. Mai 2019 der Auftakt zum Nationalen Aktionsplan Integration (NAP-I) im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin statt.

    › Veranstaltungsbericht lesen

  • eine Frau und ein Mann vor einem Laptop lächeln in die Kamera

    Aus der Praxis

    Welche Erfahrungen machen Beratungsfachkräfte bei ihrer Arbeit? Wie sehen zuständige Stellen die Umsetzung des Anerkennungsgesetzes?

    Beraterinnen und Berater im In- und Ausland und Mitarbeitende von zuständigen Stellen berichten aus ihrer täglichen Arbeit mit Anerkennungsinteressierten und von den Herausforderungen des Anerkennungsverfahrens.

    › Berichte aus der Praxis lesen

  • Ein Mann blickt auf aus Papier ausgeschnitte Sprechblasten mit dem Logo von "Anerkennung in Deutschland" in verschiedenen Sprachen (M; Foto: fotolia.com - Robert Kneschke)
  • Logo Anerkennungszuschuss

    Förderung mit Anerkennungszuschuss für Berufs-Anerkennung

    Personen mit fehlenden finanziellen Mitteln und insbesondere Beschäftigte, die unterhalb ihrer abgeschlossenen Qualifikation tätig sind, können vom Anerkennungszuschuss profitieren.

    › Weiterlesen

  • Flyervorschau
› Mehr News

News & Presse

Frau bedient einen Barcode-Scanner in der Wanderausstellung von "Unternehmen Berufsanerkennung"
26.02.2020

UBA-Wanderausstellung kommt nach München

„Mit ausländischen Fachkräften gewinnen“ lautet das Motto der Wanderausstellung des Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung“. Nächste Station ist die Internationale Handwerksmesse München. › Lesen

26.02.2020

Berufsanerkennung sorgt für zusätzliche Fachkräfte

Am 1. März 2020 tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Aus diesem Anlass betont BIBB-Präsident Esser, wie wichtig Information und Beratung für eine erfolgreiche Berufsanerkennung sind. › Lesen

Berater am Schreibtisch

Für Beraterinnen und Berater

Hier finden Sie Arbeitshilfen, die Sie bei Beratungsgesprächen im Bereich berufliche Anerkennung unterstützen: nützliche Tools, Hintergrundinfos und Informationsmaterialien zur Weitergabe an Ihre Kundinnen und Kunden.

› Zum Bereich für Berater/innen

Make it in Germany

Portal für Fachkräfte aus dem Ausland

Auf dem Fachkräfteportal der Bundesregierung make-it-in-germany.com erhalten Sie wichtige Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland. Dort finden Sie auch Jobs, in denen aktuell Fachkräfte gesucht werden.

› Zu Make it in Germany