Start
Beruf
Ort
Zuständige Stelle Stelle
Seilermeister/in

Einsatzgebiete

Seilermeisterinnen und Seilermeister arbeiten

  • in handwerklichen oder industriellen Seilereibetrieben
  • in Konfektionsbetrieben, die Faserseile und Stahlseile weiterverarbeiten
  • in Spinnereien für die Aufbereitung von Jutefasern und Hartfasern
  • in Betrieben für Nähgarnherstellung


Berufliche Tätigkeiten

Seilermeisterinnen und Seilermeister steuern und überwachen die Arbeitsprozesse bei der Herstellung, Konfektionierung und Instandhaltung von Seilen und Netzen aus Naturfasern oder Kunstfasern sowie von Stahlseilen und Stahltrossen und stellen die vorschriftsmäßige Ausführung der Arbeiten sicher. Sie erledigen kaufmännische Arbeiten, arbeiten in der Kundenberatung und Lieferantenbetreuung, führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind für die betriebliche Ausbildung verantwortlich.



Die Berufsprofile basieren auf Informationen von BERUFENET und BIBB.