News
Logo der IHK FOSA

16.01.2018

20.000 Anträge auf Anerkennung

Die IHK FOSA hat den 20.000sten Antrag auf eine Gleichwertigkeitsfeststellung erhalten. Gestellt hat den Antrag ein Kroate, der seinen kroatischen Ausbildungsabschluss im Bereich Elektronik in Deutschland anerkennen lassen will.

Der Mann kommt aus dem Landkreis Offenbach. Dort werden viele Fachkräfte gesucht. Laut IHK-Fachkräftemonitor für die Region würden 2025 8.000 Fachkräfte mit einer beruflichen Ausbildung fehlen, so der Hauptgeschäftsführer der IHK Offenbach Markus Weinbrenner. IHK FOSA Geschäftsführerin Heike Klembt-Kriegel resümiert: „Die Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse hat sich als wichtiger und sehr gut funktionierender Baustein zur Fachkräftesicherung etabliert.“

Weitere Informationen

News im Online-Angebot der IHK FOSA