2 Frauen mit Kopfhörern schauen auf eine Infotafel
© Hendrik Grzebatzki

12.03.2018

Ausstellung über Berufsanerkennung

Berufliche Anerkennung zum Anfassen und Erleben bietet die Wanderausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“. Die interaktive Ausstellung tourt durch ganz Deutschland, vielleicht auch bald in Ihrer Region?

Die Wanderausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“ zeigt, welche Möglichkeiten und Chancen das Anerkennungsverfahren als Instrument der Fachkräftegewinnung und Personalbindung bietet. Der Eintritt ist kostenlos.

Ausstellungstermine bis Ende 2018:

2. bis 23. März 2018
IHK zu Berlin
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

9. bis 12. April 2018
IHK Trier
Herzogenbuscher Straße 12
54292 Trier

16. bis 20. April 2018
IHK Aachen
Theaterstraße 6
52062 Aachen

23. April bis 18. Mai 2018
HWK Pfalz
Karlsbader Str. 2
67065 Ludwigshafen am Rhein

22. Mai bis 1. Juni 2018
HWK Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
0221 Düsseldorf

4. bis 22. Juni 2018
HWK Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus

25. Juni bis 6. Juli 2018
HWK Region Stuttgart
Heilbronner Str. 43
70191 Stuttgart

20. bis 31. August 2018
Jobcenter Wolfsburg
im Berufsinformationszentrum (BiZ) Wolfsburg
Porschestraße 2
38440 Wolfsburg

4. bis 21. September 2018
Kreishandwerkerschaft Aachen
Heinrichsallee 72
52062 Aachen

24. September bis 12. Oktober 2018
Herner Netzwerk Bildungsberatung
Standort Volkshochschule der Stadt Herne
Kulturzentrum
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

15. Oktober bis 2. November 2018
HWK Kassel
Scheidemannplatz 2
34117 Kassel

5. bis 23. November 2018
Multikulturelles Forum e.V.
Friedensplatz 7
44135 Dortmund

26. November bis 12. Dezember 2018
HWK der Pfalz
Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

Die Ausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“ ist Teil des gleichnamigen Projekts, das der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) 2016 gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ins Leben gerufen hat. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Weitere Infos

Webseite der Wanderausstellung