Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Logo der Förderprogramms IQ

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ bietet in ganz Deutschland Informationen, persönliche Beratung und Qualifizierungsangebote im Rahmen der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen an.

IQ ist in ganz Deutschland aktiv und hat sich mit seinen etwa 330 Teilprojekten in den vergangenen Jahren als wichtige Adresse für Zugewanderte und Geflüchtete erwiesen, wenn es um Fragen zur Arbeitsmarktintegration geht.

Speziell für Anerkennungsinteressierte bietet das Förderprogramm:

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ besteht seit 2005. Es wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Corona: Weniger Services zur Anerkennung

Wegen der Corona-Epidemie laufen auch die Services zur Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen in Deutschland derzeit nicht überall wie gewohnt.

Bei uns können Sie sich zu jeder Zeit über die Anerkennung informieren. Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie unsere Informationen in 11 Sprachen! So können Sie gut informiert die nächsten Schritte angehen.

Über den Anerkennungs-Finder erfahren Sie alles über das Anerkennungsverfahren in Ihrem Beruf, welche Dokumente Sie benötigen und wo Sie den Antrag stellen müssen: › Zum Anerkennungs-Finder

Unsere FAQ beantworten häufige Fragen rund um die Anerkennung: › Zu den FAQ

Auf unserer Informationsseite zur aktuellen Lage erfahren Sie, welche Services nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind: › Zur Informationsseite