Newsarchiv 2018

ein Mann und zwei Frauen im Gespräch
© BQ-Portal

24.05.2018 - Workshop zu Anerkennung im Agrarbereich

Das BQ-Portal führte am 9. Mai 2018 unter aktiver Teilnahme des BIBB den Workshop „BQFG und BQ-Portal – Umsetzung im Agrarbereich“ für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständiger Stellen durch.

Lesen

Logo des Unternehmenspreises

24.04.2018 - Unternehmenspreis: noch bis zum 31. Mai bewerben!

Zum zweiten Mal zeichnet das BMBF unternehmerisches Engagement im Bereich der beruflichen Anerkennung aus. Noch bis zum 31. Mai können sich Unternehmen um den Preis bewerben.

Lesen

Ausschnitt der Europa-Flagge

17.04.2018 - 10 Jahre IMI - „Anerkennung in Deutschland“ ist nun dabei

Am 10. April wurde in Brüssel der 10. Jahrestag des Binnenmarkt-Informationssystems (IMI) der EU gefeiert. „Anerkennung in Deutschland“ ist nun als Ansprechpartner für Fragen zur Anerkennung im System registriert.

Lesen

Gruppe von Menschen mit Schildern, auf denen große Fragezeichen stehen
© Robert Kneschke / Fotolia

22.03.2018 - Probanden gesucht

"Anerkennung in Deutschland" sucht noch Probandinnen und Probanden für Usability-Tests des Online-Portals. Die Tests finden in der Zeit vom 26. März bis 7. April statt.

Lesen

Stempel mit Schriftzug "Job mit Anerkennung"

19.03.2018 - Unser Team sucht Unterstützung!

Sie sind Spezialist/in für Social Media, erprobt im Texten für Online-Medien und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei „Anerkennung in Deutschland“!

Lesen

2 Frauen mit Kopfhörern schauen auf eine Infotafel
© Hendrik Grzebatzki

12.03.2018 - Ausstellung über Berufsanerkennung

Berufliche Anerkennung zum Anfassen und Erleben bietet die Wanderausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“. Die interaktive Ausstellung tourt durch ganz Deutschland, vielleicht auch bald in Ihrer Region?

Lesen

Logo von Prototyping Transfer

26.02.2018 - Mitarbeiter/in für „Prototyping Transfer“ gesucht!

Das BIBB sucht für das Projekt „Prototyping Transfer“ im Rahmen einer Elternzeitvertretung ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in.

Lesen

Stempel mit Schriftzug "Top im Job auch bei Facebook"

21.02.2018 - „Anerkennung in Deutschland“ auch bei Facebook

Neben Informationen zur Anerkennung beruflicher Qualifikationen bietet die neue Facebook-Seite von „Anerkennung in Deutschland“ vor allem eine Plattform für Dialog und Austausch.

Lesen

Messebesucher auf der didacta in Hannover
© Deutsche Messe

16.02.2018 - „Anerkennung in Deutschland“ auf der didacta

Vom 20. bis zum 24. Februar ist „Anerkennung in Deutschland“ wieder auf Europas größter Bildungsmesse – der didacta in der Messe Hannover – vertreten.

Lesen

Stempel mit Schriftzug Job mit Anerkennung

15.02.2018 - Online-Redakteur/in gesucht!

Sie sind CMS-Profi, erprobt in redaktioneller Arbeit und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei „Anerkennung in Deutschland“!

Lesen

Logo des Unternehmenspreises mit Schriftzug "Wir für Anerkennung"

13.02.2018 - Unternehmenspreis „Wir für Anerkennung“

Das BMBF zeichnet zum zweiten Mal Unternehmen für ihr betriebliches Engagement im Bereich der beruflichen Anerkennung aus. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Mai 2018.

Lesen

ein Wegweiserschild und der Schriftzug "Toolbox"
© IQ Netzwerk Bayern - MigraNet

30.01.2018 - Für Ehrenamtliche: Neue Toolbox zur Anerkennung

Das IQ Netzwerk Bayern – MigraNet hat als Arbeitshilfe die „ToolBox – Der schnelle Ratgeber für Helferinnen und Helfer zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen“ herausgebracht.

Lesen

weißes Pragraphensymbol lehnt an einer grauen Wand
© Coloures-Pic / Fotolia

25.01.2018 - Neu: Leitfaden zu § 17a Aufenthaltsgesetz

Die IQ Fachstellen „Beratung und Qualifizierung“ und „Einwanderung“ haben gemeinsam einen Leitfaden zu § 17a Aufenthaltsgesetz veröffentlicht.

Lesen

Logo der IHK FOSA

16.01.2018 - 20.000 Anträge auf Anerkennung

Die IHK FOSA hat den 20.000sten Antrag auf eine Gleichwertigkeitsfeststellung erhalten.

Lesen

Gelber Kreis mit Wort "Neu" auf Französisch und Russisch

08.01.2018 - Nouveau - Anerkennungsportal jetzt auch auf Französisch und Russisch!

Das neue Jahr hat bei „Anerkennung in Deutschland“ zwei neue Sprachen im Gepäck: Französisch und Russisch.

Lesen