Newsarchiv 2016

Newsarchiv 2016 News als RSS Feed

Mann mit Mikrophon diskutiert mit Menschen auf einem Podium
© photothek

20.12.2016 - IQ Kongress 2016: Migration bewegt – Menschen, Gesellschaft, Politik

Am 6. und 7. Dezember 2016 fand in Berlin der IQ Kongress zum Thema "Migration bewegt – Menschen, Gesellschaft, Politik" statt. Mitarbeiterinnen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gestalteten den Kongress aktiv mit.

Lesen

Stempelabdruck mit dem Schriftzug "Job mit Anerkennung"

16.12.2016 - Unser Team sucht Unterstützung!

Im Projekt „Prototyping Transfer“ ist ab sofort eine Stelle im Bereich der wissenschaftlichen Mitarbeit mit einer wöchentlichen regelmäßigen Arbeitszeit von 19,5 Stunden zu besetzen.

Lesen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops
© BIBB

07.12.2016 - BIBB-Workshop: GfG präsentiert erste Ergebnisse

Beim Austausch-Workshop des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) am 23. und 24. November wurde deutlich, dass im Bereich der Anerkennung von Berufsabschlüssen im Gesundheits-Bereich ein großer Bedarf an Austausch besteht. Die Einrichtung der neuen Gutachtenstelle der ZAB ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Lesen

Logo IQ Kongress 2016

02.12.2016 - IQ Kongress 2016 am 6./7. Dezember in Berlin

Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, eröffnet den IQ Kongress am 6./7. Dezember 2016 im bcc Berlin Congress Center.

Lesen

großes rotes Ausrufezeichen auf statistischen Daten

01.12.2016 - Aktualisiert! – Fact Sheet mit wichtigen Ergebnissen zur Anerkennung

Sie möchten sich einen schnellen Überblick über die wichtigsten Daten und Fakten zur Anerkennung von 2012 bis 2015 verschaffen? Mit dem aktualisierten Fact Sheet haben Sie alles auf einen Blick!

Lesen

Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung

30.11.2016 - Berufsanerkennung wird finanziell unterstützt

BMBF finanziert Zuschuss zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen / Wanka: "Integration in den Arbeitsmarkt darf nicht an den Kosten scheitern"

Lesen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachveranstaltung.
© BIBB

17.11.2016 - Qualifikationsanalysen in der Praxis bekannt machen

Nach dem Start des Projekts „Prototyping Transfer“ Anfang 2015 wurden auf einer Fachtagung am 10. November 2016 Erfahrungen aus der Praxis diskutiert und Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt. Ein neues Tutorial-Video soll die Qualifikationsanalyse weiter bekannt machen.

Lesen

Logo des Projekts Prototyping

04.11.2016 - Jetzt online: Expertise- und Wissenspool für Qualifikationsanalysen

Ab sofort steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von zuständigen Stellen im Anerkennungs-Verfahren der neue Expertise- und Wissenspool des Projekts "Prototyping Transfer" zur Verfügung.

Lesen

Logo IQ Kongress

27.10.2016 - BIBB beim IQ Kongress 2016

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist beim diesjährigen IQ Kongress mit vier Workshops beteiligt. Vom 6. bis 7. Dezember 2016 wird in Berlin zum Thema "Migration bewegt – Menschen, Gesellschaft, Politik" informiert und diskutiert.

Lesen

Cover-Collage der drei Berichte

14.10.2016 - Berichte zum Anerkennungsgesetz jetzt auch auf Englisch erhältlich

Die drei Berichte zum Anerkennungsgesetz (2014-2016) liegen nun auch in englischer Übersetzung vor. Sie geben einen umfassenden Überblick über das Anerkennungsverfahren ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland.

Lesen

Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

06.10.2016 - Ausländische Fachkräfte finden und binden

Das Statistische Bundesamt hat heute die Ergebnisse der amtlichen Statistik zum Anerkennungsgesetz des Bundes veröffentlicht.

Lesen

viele Menschen mit Medaillen strecken ihre Arme in die Höhe und freuen sich
© mibeg-Institut Medizin

28.09.2016 - Ärzte aus 74 Nationen holen Weltrekord im Reanimieren

Am 22. September 2016 fand an der Uniklinik Köln ein internationaler Weltrekordversuch im Reanimieren statt. Zahlreiche Ärztinnen und Ärzte aus aller Welt, die sich mithilfe des Programms IQuaMed im Förderprogramm IQ auf ihre Anerkennungsprüfungen vorbereiten, beteiligten sich.

Lesen

Computerbildschirm mit Diagrammen
© sebra / Fotolia

13.09.2016 - Statistik Anerkennungsgesetz – Ausführliche Auswertung für 2014 erschienen

Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat eine ausführliche Analyse der Daten zum Anerkennungsgesetz des Bundes vorgenommen. Die detaillierte Auswertung der Statistik für 2014 ist nun erschienen.

Lesen

junge Frau in weißem Kittel lacht in die Kamera
© Igor Mojzes / Fotolia

12.09.2016 - Neue Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe

In den Gesundheitsberufen herrscht ein großer Bedarf an Fachkräften. Am 1. September nahm daher eine neue Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe in Bonn ihre Arbeit auf. Sie soll die Anerkennung ausländischer Qualifikationen in diesen Berufen unterstützen und die Verfahren beschleunigen.

Lesen

Logo des IQ-Kongresses 2016

09.09.2016 - IQ-Kongress 2016: Early Bird-Tarif bis zum 15. September sichern!

Die Zuwanderung und Integration von Migrantinnen und Migranten, insbesondere von Geflüchteten, ist das politische Dauerthema des Jahres. „Migration bewegt – Menschen, Gesellschaft, Politik“ lautet daher das Thema des diesjährigen IQ-Kongresses am 6. und 7. Dezember in Berlin.

Lesen

Symbol für "RSS-Feed"
© blankstock / Fotolia

07.09.2016 - Neu: RSS-Feed von „Anerkennung in Deutschland“

Gibt’s was Neues auf „Anerkennung in Deutschland“? Wer sich häufig diese Frage stellt, wird sich hierüber freuen: Ab sofort gibt es einen RSS-Feed.

Lesen

Chinesische Flagge
© sigive / Fotolia

01.09.2016 - Anerkennungsberatung in China: Info-Veranstaltung am 22. September

Wie kann die Anerkennung chinesischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitenehmer in Deutschland gelingen? Hierüber informieren DIHK, IHK Düsseldorf und AHK China im Rahmen einer Informationsveranstaltung.

Lesen

Flagge von Thüringen
© Composer / Fotolia

23.08.2016 - Thüringen: 315 ausländische Berufsqualifikationen 2015 anerkannt

Insgesamt 315 Berufsqualifikationen aus dem Ausland erhielten in Thüringen im Jahr 2015 die vollständige oder eingeschränkte Anerkennung.

Lesen

Illustration eines Stempelabdrucks mit dem Schriftzug "Job mit Anerkennung"

17.08.2016 - Unser Team sucht Unterstützung!

Vielseitigkeit ist Ihre Stärke – egal, ob es um Finanzen, Veranstaltungen oder Verwaltungstätigkeiten geht? Dann ist die Stelle der Projektassistenz bei „Anerkennung in Deutschland“ genau das Richtige für Sie.

Lesen

Kletterer, die auf Seilen blaancieren und sich die Hände entgegenstrecken
© Robert Niedring/MITO images / Fotolia

12.08.2016 - Finanzielle Unterstützung: Jetzt auch in Baden-Württemberg und Berlin

Nicht jeder kann sich eine Anerkennung beruflicher Qualifikationen leisten. Welche Angebote für eine finanzielle Unterstützung gibt es aktuell?

Lesen

Darstellung eines Stempelabdrucks mit dem Schriftzug "Job mit Anerkennung"

11.08.2016 - Unser Team sucht Unterstützung!

Bei „Anerkennung in Deutschland“ ist ab sofort eine Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (Elternzeitvertretung) zu besetzen.

Lesen

Mann mit Helm auf einer Baustelle
© auremar / Fotolia

10.08.2016 - Erleichterter Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge

Das Arbeitsministerium setzt die sogenannte Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylbewerbern und Geduldeten in den meisten Teilen Deutschlands für 3 Jahre außer Kraft.

Lesen

Ausschnitt des Covers des Anerkennungsberichts 2016

02.08.2016 - Printversion des Anerkennungsberichts 2016 jetzt bestellbar

Der „Bericht zum Anerkennungsgesetz 2016“ kann jetzt auch als Printversion bestellt werden.

Lesen

2 Maurer arbeiten an einer Mauer und lächeln in die Kamera
© Kzenon / Fotolia

01.08.2016 - Acht duale Ausbildungsberufe modernisiert

Das BIBB erstellt regelmäßig neue Ausbildungsordnungen und überarbeitet vorhandene. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August 2016 traten insgesamt 8 modernisierte Ausbildungsordnungen in Kraft.

Lesen

Logo ProRecognition

20.07.2016 - Erstes Projekttreffen ProRecognition in Marokko

Am 23. Juni fand in Marokko das erste Netzwerktreffen im BMBF-Förderprojekt "ProRecognition" zum Thema Anerkennungsberatung im Ausland bei der AHK Marokko statt.

Lesen

Ausschnitt aus dem Fact Sheet, darüber ein Ausrufungszeichen.

05.07.2016 - Auf einen Blick! – Das Fact Sheet Anerkennungsbericht 2016

Sie möchten sich einen schnellen Überblick über die wichtigsten Daten und Fakten des Anerkennungsberichts 2016 verschaffen? Mit dem Fact Sheet Anerkennungsbericht 2016 haben Sie alles auf einen Blick!

Lesen

Konferenzteilnehmer während Konferenz in Pristina.
© BIBB

30.06.2016 - Arbeitsmigration statt Asyl – von Kosovo nach Deutschland

Seit dem 1. Januar 2016 gelten für Menschen aus den sechs Westbalkan-Staaten erleichterte Regelungen, um zum Zweck der Aufnahme einer Arbeit oder einer Ausbildung nach Deutschland zu kommen. Bei einer Konferenz in Pristina informierten deutsche Akteure über die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Lesen

Logo des norwegischen instituts NOKUT

27.06.2016 - Norwegen ab Juli mit neuem Anerkennungsverfahren

Vertreterinnen und Vertreter der norwegischen Agentur für die Qualitätskontrolle in der Bildung (NOKUT), des BQ-Portals und von „Anerkennung in Deutschland“ trafen sich am 10. Juni 2016 in Köln. Anlass war die Einführung eines neuen Verfahrens zur Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen in Norwegen im Juli 2016.

Lesen

Hand mit Bleistift über Unterlagen
© StockPhotoPro / Fotolia

10.06.2016 - Berufliche Qualifikationen von Flüchtlingen besser einschätzen

Auf einer neuen Informationsseite hat das BQ-Portal hilfreiche Informationen zusammengestellt, damit Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber die beruflichen Qualifikationen von Flüchtlingen besser einschätzen können.

Lesen

Urkundenunterzeichnung beim Projektpartnertreffen von "Unternehmen Berufsanerkennung"
© DIHK

09.06.2016 - Kommunikationsoffensive „Unternehmen Berufsanerkennung“ gestartet

Am 3. Juni 2016 fiel beim ersten Partnertreffen des BMBF-Förderprojekts „Unternehmen Berufsanerkennung – Mit ausländischen Fachkräften gewinnen“ in Berlin der Startschuss für eine gemeinsame Kommunikationsoffensive.

Lesen

Ausschnitt des Covers des Anerkennungsberichts mit dem Titel "Bericht zum Anerkennungsgesetz 2016"

08.06.2016 - Brücke in Beschäftigung für ausländische Fachkräfte

Die Bundesregierung hat heute den Bericht zum Anerkennungsgesetz 2016 beschlossen. "Berufsanerkennung ist für Menschen mit einem ausländischen Bildungsabschluss eine Brücke in eine Beschäftigung, die ihrer Qualifikation entspricht. Das hilft bei der Arbeitsmarktintegration“, so Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.

Lesen

Mitarbeiter von "Anerkennung in Deutschland" bilden symbolisch eine V-Formation für "Vielfalt" und strecken die Arme wie ein V indie Höhe.

06.06.2016 - Diversity-Tag on Tour!

Am 7. Juni feiert Deutschland die Vielfältigkeit. Der bundesweite Diversity-Tag, der in diesem Jahr zum vierten Mal stattfindet, feiert zugleich das 10-jährige Bestehen der Charta der Vielfalt. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Deutschland-Tour in 10 Städten.

Lesen

IQ Logo mit Schriftzug für Vielfalt gegen Diskriminierung

27.05.2016 - IQ setzt Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung

In der aktuellen öffentlichen Debatte um Migration und Integration kommt es immer häufiger zu Schwarz-Weiß-Bildern, oft mit rassistischen Hintergründen. Mit dem Logo "Für Vielfalt - gegen Diskriminierung" setzt das Netzwerk "Integration durch Qualifizierung (IQ)" ein Zeichen gegen diese Art von Stimmungsmache.

Lesen

Miniaturfiguren von Menschen diverser Hautfarbe und Herkunft
© Fotimmz / Fotolia

25.05.2016 - Neue Gleichbehandlungsstelle: EU-Arbeitnehmer unterstützen

Am 21. Mai 2016 hat die „Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer“ ihre Arbeit aufgenommen. Die neu geschaffene Stelle informiert Bürgerinnen und Bürger der EU, die in Deutschland arbeiten, über ihre Rechte im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit.

Lesen

Netzwerk IQ-Logo mit einem darüberliegenden Button mit Aufschrift: Call for Proposals

19.05.2016 - Call for Proposals! Workshops und Roundtables für IQ Kongress gesucht

„Migration bewegt – Menschen I Gesellschaft I Politik“ lautet der Titel des vom Netzwerk IQ organisierten Kongresses am 6./7. Dezember in Berlin. Vorschläge für Workshops und Roundtables können bis 8. Juli eingereicht werden.

Lesen

Ausschnitt der Europaflagge
© richterfoto / Fotolia

09.05.2016 - Anerkennungsverfahren in den Gesundheitsberufen weiter verbessert

Am 23. April 2016 sind in Umsetzung der novellierten EU-Berufsanerkennungsrichtlinie Neuerungen für die Anerkennungsverfahren in den Gesundheitsberufen des Bundes in Kraft getreten.

Lesen

Logo des Projekts "Unternehmen Berufsanerkennung - Mit ausländischen Fachkräften gewinnen"

04.05.2016 - Projekt "Unternehmen Berufsanerkennung" gestartet

Kleine und mittlere Unternehmen sollen die Chancen der Anerkennung besser nutzen. Das BMBF hat deshalb mit DIHK und ZDH das Projekt "Unternehmen Berufsanerkennung – Mit ausländischen Fachkräften gewinnen" gestartet.

Lesen

Arabische Azubis bei der Arbeit an einer Säge in einer Werkstatt
© iMOVE / BIBB

03.05.2016 - Orientierung für Geflüchtete: Online-Angebote des BIBB in arabischer Sprache

Sich in der Herkunftssprache frühzeitig über Ausbildung und Beruf in Deutschland informieren zu können, ist für Flüchtlinge hilfreich. Das BIBB bietet daher Angebote zur Berufsbildung auch in arabischer Sprache an.

Lesen

Eine Person hält ein Smartphone mit der App von "Anerkennung in Deutschland" nach vorn.

21.04.2016 - Mit dem Smartphone zur beruflichen Anerkennung

Eine neue App informiert in fünf Herkunftssprachen von Flüchtlingen über berufliche Anerkennung / Wanka: "Orientierung ohne sprachliche Hürden"

Lesen

grafische comic-ähnliche Darstellung von mehreren Personen, die Tafeln mit dem Datum des Chats in die Höhe halten.

15.04.2016 - Facebook-Chat zur „Anerkennung“ – EU-Kommission beantwortet Ihre Fragen!

Am Montag, 18. April 2016 können Anerkennungsinteressierte in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr Fragen an zur Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikation an Anerkennungsexperten der Europäischen Kommission stellen.

Lesen

Illustration: Stempelabdruck mit dem Text "Job mit Anerkennung"

01.04.2016 - Anerkennungs- und Datenbank-Freaks gesucht!

Bei „Anerkennung in Deutschland“ sind drei Stellen im Bereich des „Anerkennungs-Finders“ zu besetzen. Wenn Sie Lust haben, zusammen mit einem dynamischen Team aktiv an einem aktuellen politischen Thema mitzuwirken, dann sollten Sie sich diese Stellen genauer ansehen.

Lesen

Cover der Broschüre "Homologacion de titulos espanoles en Alemania"

14.03.2016 - Neue Broschüre über Anerkennung von spanischen Bildungsabschlüssen

Was können Anerkennungsinteressierte in Spanien tun, um in Deutschland in ihrem erlernten Beruf arbeiten zu können? Wie können Abschlusszeugnisse in Deutschland anerkannt werden? Hierüber informiert jetzt eine vom spanischen Bildungsministerium, der Botschaft von Spanien und dem Bundesinstitut für Berufsbildung herausgegebene Broschüre.

Lesen

Teilnehmer des Projekts "ProRecognition"
© IHK FOSA

26.02.2016 - BMBF-Förderprojekt nimmt Fahrt auf - Erster Erfahrungsaustausch von „ProRecognition“ in Nürnberg

Das im Herbst vergangenen Jahres vom DIHK mit Fördermitteln des BMBF gestartete Projekt „ProRecognition“ will die Anerkennungsberatung im Ausland verbessern. Jetzt fand in Nürnberg der erste Erfahrungsaustausch mit den Projektteilnehmern aller Länder statt.

Lesen

junge Frau vor einem Roll-up mit dem Slogan Top im Job auch in Deutschland
© migra e.V.

23.02.2016 - Tag der Jobcenter in Berlin

Am 1. März findet der "Tag der Jobcenter" in Berlin statt. Auch mit dem Thema berufliche Anerkennung werden sich die Fachkräfte aus dem Bereich Arbeitsvermittlung im Rahmen eines Workshops befassen. Da darf "Anerkennung in Deutschland" natürlich nicht fehlen.

Lesen

Logo des Projekts "Protoyping Transfer"

18.02.2016 - Ein Jahr Prototyping Transfer – Erste Ergebnisse liegen vor

Mit steigenden Zuwanderungszahlen nimmt das Interesse an der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen zu. Der sogenannten Qualifikationsanalyse kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Eine erste Bilanz nach einem Jahr „Prototyping Transfer – Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen“.

Lesen

Stempelmotiv Job mit Anerkennung

11.02.2016 - Unser Team sucht Unterstützung!

Bei „Anerkennung in Deutschland“ ist ab April eine Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (Elternzeitvertretung) zu besetzen. Neben beruflichen Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Journalismus und im Marketing sollten Bewerberinnen und Bewerber Kenntnisse über das deutsche Berufsbildungssystem und Interesse am Thema „Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen“, Migration und berufliche Integration mitbringen.

Lesen

Schriftzug "2015", der Wechsel nach 2016 andeutet
© Coloures-pic / Fotolia

15.01.2016 - Erleichterungen für Anerkennungsverfahren und mehr Informationen im Portal zum Jahresbeginn

Ab dem 18. Januar 2016 gibt es Neuerungen im Bereich der Berufsanerkennung: Für Abschlüsse in reglementierten Berufen aus Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums wird eine komplett elektronische Antragstellung sowie eine Verfahrensabwicklung über die Einheitlichen Ansprechpartner ermöglicht. Das Anerkennungsportal wird um eine Reihe von neuen Informationen ergänzt.

Lesen