"Anerkennung in Deutschland" und IQ-Netzwerk Berlin beraten Interessierte

"Anerkennung in Deutschland" und IQ-Netzwerk Berlin beraten Interessierte

3. Deutscher Diversity-Tag am 9. Juni in Berlin

Top im Job – auch in Deutschland? Mit ausländischen Qualifikationen in Deutschland beruflich Fuß zu fassen, ist oft gar nicht so einfach. Ein Baustein für den Weg in einen guten Job kann die offizielle Anerkennung von Zeugnissen oder Diplomen sein. Wann aber ist das sinnvoll oder vielleicht sogar zwingend nötig? An wen muss ich mich wenden?

Stellen Sie Ihre Fragen am 9. Juni beim Diversity-Open-Air-Event am Potsdamer Platz in Berlin! Am Stand des Portals „Anerkennung in Deutschland“ und des Berliner Landesnetzwerks „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gibt es Beratung auf Deutsch und Englisch, Infomaterial gibt es in vielen weiteren Sprachen.

Neben der Information und Beratung laden wir Sie ein, mit einer kleinen Mitmachaktion mit uns ins Gespräch zu kommen über die gesetzlichen Möglichkeiten, über bisherige Erfolge und Herausforderungen in puncto Anerkennung. Wir freuen uns auf Sie!

Termin: 09.06.2015
Ort: Berlin, Potsdamer Platz
Zeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen: Webseite des 3. Deutschen Diversity-Tags

Ansprechpartnerin:
Johanna Elsässer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit „Anerkennung in Deutschland“
Tel.: 0228/107-2030
elsaesser(at)bibb.de