Sollten Sie Probleme bei der Darstellung dieser E-Mail haben, klicken Sie bitte hier  Icon - Pfeil nach rechts
Logo - Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Ein Portal Des Bundesinstituts Fur Berufsbildung
mehr infos Icon - Pfeile
Logo - Anerkennung in Deutschland
Logo - Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF
Newsletter August 2023
Liebe Leserinnen und Leser,
die Zahl der Neuanträge auf Anerkennung ist 2022 abermals gestiegen: um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden rund 49.500 Anträge gestellt, 79 Prozent davon zu Bundesberufen. Das zeigen die jetzt veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamts.
Einen deutlichen Anstieg gibt es zudem bei den Anträgen zu Bundesberufen aus dem Ausland. Von rund 39.300 Anträgen wurden 48 Prozent aus dem Ausland gestellt, vor allem aus Drittstaaten. Ein wichtiges Zeichen mit Blick auf den Fachkräftemangel, da in der Zuwanderung großes Potenzial liegt. Und auch, weil Mangelberufe wie Pflegefachmann, Ärztin, Koch und Elektronikerin besonders viele Anträge verzeichnen.
Das BIBB-Anerkennungsmonitoring hat die Statistik zu den Bundesberufen detailliert ausgewertet. Wir freuen uns über Austausch und Diskussionen zum Thema!
Ihre
Claudia Moravek
Leitung des BIBB-Arbeitsbereichs „Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen“
Bild - Inhalt
© BIBB
Aktuelles
© WDnet Studio / Adobe Stock
Mehr Anträge - vor allem aus dem Ausland
Das Statistische Bundesamt hat die Anerkennungszahlen für 2022 veröffentlicht. Das BIBB wirft wie jedes Jahr einen genauen Blick auf die Bundesberufe.
Zur News  arrow
© PhotoSG / Adobe Stock
Neue Regelungen zur Einwanderung
Das neue Gesetz zur Einwanderung von Fachkräften tritt ab November schrittweise in Kraft. Was ändert sich und ab wann? Das Wichtigste mit Blick auf die Anerkennung.
Zur News  arrow
© BIBB
Wege in die Qualifizierung erleichtern
Wie lässt sich verhindern, dass Pflegefachkräfte das Anerkennungsverfahren abbrechen? Antworten darauf geben die Forschenden des BIBB-Anerkennungsmonitorings.
Zum Interview  arrow
© BMBF
Neuer Flyer zum Anerkennungszuschuss
Den BMBF-Flyer zum Zuschuss und weitere Info-Materialien zur Anerkennung können Sie kostenlos bei uns bestellen. Schreiben Sie uns einfach an: anerkennungsportal@bibb.de
Zum Flyer  arrow
© Anerkennung in Deutschland
Olga Trukhanova, Friseurmeisterin aus der Ukraine
» Die Anerkennung veränderte mein Leben. «
Zum Bericht
Weitere Meldungen
© Matej Kastelic / Adobe Stock
Online-Seminar: Internationale Fachkräfte für Unternehmen
Infos und praktische Tipps zu Einwanderung und Anerkennung erhalten Arbeitgeber in dem gemeinsamen Online-Seminar von BQ-Portal und KOFA am 19. September.
Zum Termin  arrow
© BMFSFJ
Hotline für Fachkräfte in Kita und Grundschule
Die bundesweite „Beratungsstelle Fachkräfte für Kitas und Ganztag an Grundschulen“ beantwortet Fragen zum Einstieg in das Berufsfeld.
Zur Beratungsstelle  arrow
© bongkarn / Adobe Stock; BQ
BQ-Portal: Neues Länderprofil Senegal
Das neue Länderprofil des BQ-Portals informiert über Aufbau und Besonderheiten des Berufsbildungssystems von Senegal und hilft, Abschlüsse von dort schneller einzuordnen.
Zum Länderprofil  arrow
© Mediaparts / Adobe Stock
Wir ziehen um!
Ab dem 04.09.2023 lautet unsere neue BIBB-Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 114-116, 53113 Bonn. Vielleicht dauert es ein paar Tage, bis die Technik wieder steht. Danach sind wir wie gewohnt für Sie erreichbar.
Zum BIBB  arrow
Wussten Sie schon ...
... dass der Anerkennungs-Finder jetzt bei Bedarf schneller zur Verfahrensseite und zum Antrag führt? Nach einer aktuellen Anpassung kann man bei den letzten Schritten im Finder nun wählen, ob man persönliche Beratung wünscht oder direkt die Detail-Infos zur Antragstellung sehen möchte.
Zum Anerkennungs-Finderarrow
Wussten Sie schon ...
... dass der Anerkennungs-Finder jetzt bei Bedarf schneller zur Verfahrensseite und zum Antrag führt? Nach einer aktuellen Anpassung kann man bei den letzten Schritten im Finder nun wählen, ob man persönliche Beratung wünscht oder direkt die Detail-Infos zur Antragstellung sehen möchte.
Zum Anerkennungs-Finderarrow
Auflösung des letzten Quiz
Ahoi! Beim letzten Mal wollten wir wissen, welchen Beruf es in der Seeschifffahrt nicht gibt. 34 Prozent haben richtig getippt: Den Nautischen Wachtmeister gibt es nicht, wohl aber die Zweite technische Schiffsoffizierin und den Leiter der Maschinenanlage. Mehr über Berufe in der Schifffahrt erfahren Sie im Anerkennungs-Finder.
Zum Anerkennungs-Finder arrow
Quiz

Wann tritt die neue Regelung zur Anerkennungspartnerschaft in Kraft?

a) November 2023

38%

b) März 2024

33%

c) Juni 2024

29%

Anerkennung in Zahlen
90 Prozent mehr Anträge
Erstmals unter den Top drei: Die Anträge auf Anerkennung zu Qualifikationen aus der Türkei haben sich 2022 fast verdoppelt. Mit einem Zuwachs von 90 Prozent im Vergleich zu 2021 steigt die Türkei von Platz 4 auf Platz 2 der antragsstärksten Ausbildungsstaaten.
Mehr zur Statistikarrow
Anerkennung in Zahlen
90 Prozent mehr Anträge
Erstmals unter den Top drei: Die Anträge auf Anerkennung zu Qualifikationen aus der Türkei haben sich 2022 fast verdoppelt. Mit einem Zuwachs von 90 Prozent im Vergleich zu 2021 steigt die Türkei von Platz 4 auf Platz 2 der antragsstärksten Ausbildungsstaaten.
Mehr zur Statistikarrow
„Hotline Arbeiten und Leben in Deutschland“
Hier finden Sie die Servicezeiten und weitere Informationen.
Facebook Folgen Sie uns auf Facebook
LinkedIn Folgen Sie uns auf LinkedIn
Wie können wir helfen?
Zum Fachkräfte-Bereich
Zum Profi-Bereich
Zum Arbeitgeber-Bereich
Über uns
Kontakt
In Kooperation mit
Dieser Newsletter wird herausgegeben vom
Bundesinstitut für Berufsbildung
„Anerkennung in
Deutschland“ (Arbeitsbereich 3.3)
Friedrich-Ebert-Allee 114 – 116
53113 Bonn
Redaktion: Dr. Martin Kött, Mareike Freitag
redaktion_anerkennung@bibb.de
Impressum  arrow
Sie möchten den Newsletter nicht mehr zugesandt bekommen?
Newsletter abbestellen  arrow